Grand Café

Mit Ausblick auf die Karl Johan Gate liegt das traditionsreiche Grand Café, das seit der Zeit des Dramatikers Ibsen eines der bekannten Stammlokale der Stadt ist.

Zu der Zeit, als die Stadt noch Kristiania hieß, spazierte unser weltbekannter Dramatiker Henrik Ibsen täglich ins Grand Café. Mit ihm am Tisch saßen die bekanntesten Künstler, Akademiker und Diplomaten jener Zeit. Das Café wurde 1874 eröffnet und wurde rasch zum Stammcafé des gebildeten Bürgertums der Hauptstadt.

Noch immer weht der Hauch der Geschichte durch das Grand Café.

Aber vor allem ist das Café heute hektisches und beliebtes Mittagsrestaurant für eilige Geschäftsleute, Frühstücksrestaurant und angesagter Klub am Abend. 

Wir servieren jeden Tag unser weithin bekanntes Büffet und empfehlen Ihnen, nach der Arbeit auf einen „Dagens Bohem“ hereinzuschauen – gute norwegische Hausmannskost zu einem günstigen Preis. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere verschiedenen Menüs und Angebote und lassen Sie sich zu einem Besuch überreden.

Die Grand Café Bar & Lounge lädt Sie zu einem Drink vor dem Theaterbesuch und vielleicht auch einem kleinen Snack danach ein.

ROOM RESERVATION

Best offer guaranteed

To reservation

TABLE REQUEST

cal2

Do you want to order a table for 9 persons or more? Click here to send a request.

A cancellation of table reservations must be received no later than 12 hours before the booked arrival time. Failure to arrive entitles the hotel to invoice a “no-show” penalty charge as compensation.

Afternoon Tea in Palmen

Read more

Grand since 1874 - Jubilee offer

Read more

Are you planning a city break to Oslo with the girls?

Read more