Der Friedensnobelpreis

Der Friedensnobelpreis

 

Seit 1901 wird in Oslo alljährlich am 10. Dezember der Friedensnobelpreis verliehen. Zu diesem Anlass wohnen die Preisträger im Grand Hotel, in dessen ehrwürdigem Festsaal „Speilen“ auch das Festbankett stattfindet.

1897 wurde bekannt, dass Alfred Bernhard Nobel, Wissenschaftler und einer der wohlhabendsten Männer Europas, den größten Teil seines bedeutenden Vermögens einem Fond vermacht und verfügt hatte, dass die Zinsen jährlich als Preis an Personen gehen sollten, die im Laufe des Jahres der Menschheit den größten Nutzen gebracht haben. Der Friedenspreis wird von einem aus fünf Mitgliedern bestehenden Komitee verliehen, das vom norwegischen Parlament, dem Storting, ernannt wird. Das Nobelkomitee arbeitet vollkommen unabhängig. Der Friedensnobelpreisträger des jeweiligen Jahres wird in der Regel Mitte Oktober verkündet, während die eigentliche Preisverleihung am 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, stattfindet.

Best offer guaranteed

ROOM RESERVATION

+47 23 21 22 00 Manage your reservations
Have access code

Stay longer in Oslo - get more discount!

Read more

Do you have something to celebrate? Have a look at Grand Jubilée package

Read more

Are you planning a city break to Oslo with the girls?

Read more